Dr. Erich Altenburger

Facharzt für Unfallchirurgie / konservative und operative Behandlungen / Spezialgebiet arthroskopische Gelenkchirurgie


Dr. Erich Altenburger bietet als Unfallchirurg konservative und operative Behandlungen von Sport- und Freizeitverletzungen an. Der Spezialist für Sportverletzungen führt vor allem arthroskopisch rekonstruktive Eingriffe am Knie- und Ellenbogengelenk, an der Schulter und am Sprunggelenk durch. Weitere Schwerpunkte sind: Knochenbruchbehandlungen, Sehnenrekonstruktionen, die Endoprothetik des Kniegelenkes und der Hüfte, sowie die Behandlung von Sehnen- und Muskelüberbelastungen.

Auf Grund seiner eigenen Erfahrungen als Wettkampfsportler und als Betreuer von Mannschaften auf nationalem und internationalem Niveau kann er sportartspezifische Verletzungen erkennen und diese individuell und umfassend therapieren. Derzeit ist er im Spitzensport als einer der Betreuer im österreichischen Skiverband der Damen – Abfahrt und Super G in Europa tätig.

Kontakt
www.dr-altenburger.at


sportmedizin@top-med.at

Datenblatt
TOP-MED-Erich-Altenburger.pdf